Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1.Mose 9,18-10,10 Companion Bible (Bemerkung)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1.Mose 9,18-10,10 Companion Bible (Bemerkung)

    1.Mose 9,18-10,10 Companion Bible (Bemerkung)


    9,20
    began to be = was. Heb. idiom. Cp. Luke 12. 1. Matt. 26. 37. Mark 10. 41. Luke 3. 23. Mark ll. 15.
    begann zu sein = war. Hebräisches Idiom. Vgl. Lukas 12,1. Matt 26,37. Mark 10,41. Lukas 3,23. Mark 11,15.

    husbandman. Heb. man of the ground, i.e. giving himself to tillage.
    Landwirt. Hebr. Mann des Bodens, d.h. der sich der Bodenbearbeitung widmet.
    ___________________
    ___________________

    9,21

    wine: first occ. Heb. yayin. See Ap. 27.
    Wein: erstes Vorkommen, hebr. yayin. Siehe Ap. 27.

    ___________________
    ___________________


    9,23
    Cp. Lev. 18: 8 [“The nakedness of thy father’s wife shall thou not uncover: it is thy father’s nakedness.”] Ham committed a sinful sex act with his mother. See also Lev. 20: 11.
    Vgl. Lev 18,8 ["Die Blöße der Frau deines Vaters sollst du nicht aufdecken; es ist die Blöße deines Vaters."] Ham beging einen sündigen Geschlechtsakt mit seiner Mutter. Siehe auch Lev 20,11.
    ___________________
    ___________________


    9,24
    awoke. Sept. eknepho, only here 1 Sam. 25. 37. Hab. 2. 7, 19; and Joel 1. 5. In N.T. only 1 Cor. 15. 34, means very much awake, awake to wisdom.
    erwachte. Sept. eknepho, nur hier 1.Sam 25,37. Hab 2,7.19; und Joel 1,5. Im N.T. nur 1.Kor 15,34, bedeutet sehr wach, wach zur Weisheit.

    younger = than Japheth, not Shem. See notes on 5. 32; 10. 1.
    jünger = als Jafet, nicht Sem. Siehe Anmerkungen zu 5,32; 10,1.

    ___________________
    ___________________

    9,25

    Cursed. Fulf. in Book of Joshua. servant of servants. Fig. Polyptoton.
    Verflucht. Erfüllt im Buch Josua. Diener der Diener. Abb. Polyptoton.

    ___________________
    ___________________


    9,26
    Blessed. Fulf. in Shem being in the line of the promised seed, and in the overthrow of Canaanites.
    Gesegnet. Erfüllt darin, dass Sem in der Linie des verheißenen Samens ist, und in der Überwindung der Kanaaniter.

    ___________________
    ___________________

    9,27

    enlarge Japheth. Fig. Paronomasia (Ap. 6). Yapht le-yephth. Fulf. in increase of Western nations.
    Japheth vergrößern. Abb. Paronomasie (siehe Ap. 6). Japht le-yephth. Erfüllt in der Vermehrung der westlichen Völker.

    dwell: as in a Tabernacle (Gen. 3. 24, q. v.), i.e. worship the God of Shem : Israel's God, Heb. shakan. See Ap. 40. Gentiles to be blessed in Shem. The Eunuch (Ham) Acts 8. Saul (Shem) Acts 9. Cornelius (Japheth) Acts 10. See note on Gen. 11. 9.
    wohnen: wie in einer Stiftshütte (Gen 3,24, q.v.), d. h. den Gott Sems anbeten: den Gott Israels, hebr. schakan. Siehe Ap.40. Heiden sollen in Sem gesegnet werden.
    Der Eunuch (Ham)
    Apostelgeschichte 8. Saulus (Sem) Apostelgeschichte 9. Kornelius (Japheth) Apostelgeschichte 10. Siehe Anmerkung zu Gen 11,9.

    tents. Heb. 'ohel (Ap. 40). Prob. pl. of majesty, the Great Tent or Tabernacle of Shem, who would thus be the "Priest of the most High God". See note on 14. 18.
    Zelte. Heb. 'ohel (siehe Ap.40). Wahrscheinlich pl. von Majestät, das große Zelt oder die Stiftshütte Sems, der somit der "Priester des höchsten Gottes" sein würde.
    Siehe Anmerkung zu 14,18.

    ___________________
    ___________________
    ___________________
    ___________________

    10: 1--11: 9. THE GENERATIONS OF THE SONS OF NOAH. 10:1--11:9. DIE GENERATIONEN DER SÖHNE NOAHS.
    10: 1-32. The Nations divided in the Earth. 10: 1-32. Die Nationen, die sich auf der Erde teilen.
    11: 1-9. The Nations scattered abroad on the Earth. 11: 1-9. Die Völker, die auf der Erde zerstreut sind.
    ___________________
    Chs. 10 and 11
    Kap. 10 und 11

    Fig. Hysterologia (Ap. 6.), by which the dispersion of the nations (ch. 10) is put before the cause of it (ch. 11).
    Abb. Hysterologia (siehe Ap. 6.), in der die Zerstreuung der Völker (Kap. 10) vor die die Ursache dafür (Kap. 11).


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-06-23 at 22-44-29 Genesis - Genesis.pdf.png
Ansichten: 10
Größe: 106,0 KB
ID: 4395
    ___________________
    ___________________

    10: 1-32. NATIONS DIVIDED. 10: 1-32. NATIONEN GETEILT.
    1-. Shem. 1-. Sem.
    -1-. Ham. -1-. Ham.
    -1. Japheth. -1. Japheth.
    2-5. The sons of Japheth. 2-5. Die Söhne Japheths.
    6-20. The sons of Ham. 6-20. Die Söhne Hams.
    21-32. The sons of Shem. 21-32. Die Söhne Sems.
    ___________________
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-06-23 at 22-48-25 Genesis - Genesis.pdf.png
Ansichten: 5
Größe: 55,1 KB
ID: 4396

    ___________________
    ___________________
    ___________________
    ___________________

    10,1

    Shem. Note the Asyndeton (Ap. 6) here, and contrast the Polysyndeton of 7. 13. This order in 5. 32; 6. 10; 7. 13; 9. 18. 1 Chron. 1 .4.
    Schem. Man beachte hier das Asyndeton (siehe Ap. 6) und kontrastiere das Polysyndeton von 7,13. Diese Reihenfolge in 5,32; 6,10; 7,13; 9,18. 1.Chron 1,4.

    Japheth, the eldest, 1 Chron. 1. 5. Gen. 10. 21.
    Japheth, der Älteste, 1.Chron 1,5. Gen 10,21.

    Ham, second, Gen. 9. 24. "Younger" than Japheth.
    Ham, der zweite, Gen 9,24. "Jünger" als Japheth.

    Shem, the youngest. Cp. 5. 32 and 11. 10. Last here (in Introversion) because his history is to be continued.
    Japheth = enlargement.
    Ham = Heat, Black.
    Shem = Name or Renown.

    Sem, der Jüngste. Vgl. 5,32 und 11,10. Zuletzt hier (in der Introversion), weil seine Geschichte fortgesetzt werden soll.
    Japheth = Vergrößerung.
    Ham = Hitze, Schwarz.
    Sem = Name oder
    Ruhm.
    ___________________
    ___________________


    10,5
    isles = coast-lands (Isa. 42. 15).
    Inseln = Küstenlandschaften (Jes 42,15).


    in their = these were the sons of Japheth in their, &c. For these fourfold divisions cp. 10. 5, 20, 31. Rev. 5. 9; 7. 9; 10. 11; 11. 9; 13. 7; 14. 6; 17. 15; ten occurrences (Ap. 10). N.B. — In Rev. 13. 7 all critical texts add "and people". N.B.—The same divisions seen in Israel. In Gen. "families" ; in Ex. "tongue" ; in Num. "nation" ; in Deut. the "land" (in Lev. the Sanctuary as being apart from the Earth).
    in ihren = das waren die Söhne Japheths in ihren, etc. Für diese vierfachen Unterteilungen vgl. 10,5.20.31. Offb 5,9; 7,9; 10,11; 11,9; 13,7; 14,6; 17,15; zehnmaliges Vorkommen (siehe Ap. 10). N.B. - In Offb 13,7 fügen alle kritischen Texte "und Volk" hinzu. N.B. - Dieselbe Aufteilung wird in Israel gesehen. In Gen. "Sippen"; in Ex. "Zunge"; in Num. "Volk"; in Deut. das "Land" (in Lev. das Heiligtum als von der Erde getrennt).
    ___________________
    ___________________

    10,6

    Cush = Ethiopia, S. of Egypt.
    Kusch = Äthiopien, südlich von Ägypten.

    Mizraim = Egypt, became the name of Egypt = „the two Matsors". One Matsor was country of the Delta within the great wall of defence called "Shur"; the other was Egypt proper. See notes on Isa. 19. 6 and 37. 25.
    Mizraim = Ägypten, wurde der Name von Ägypten = "die zwei Matsor". Das eine Matsor war das Land des Deltas innerhalb der großen Verteidigungsmauer namens "Schur"; das andere war Ägypten selbst. Siehe Anmerkungen zu Jes 19,6 und 37,25.

    Phut: cp. Jer. 46. 9. Ezek. 27. 10; 30. 5; 38. 5. Nah. 3. 9. Canaan became a province of Egypt, as shown by the Tel el-Amarna tablets.
    Phut: Vgl. Jer 46,9. Hesek 27,10; 30,5; 38,5. Nah 3,9. Kanaan wurde eine Provinz Ägyptens, wie die Tafeln von Tel el-Amarna zeigen.

    ___________________
    ___________________

    10,8

    mighty one = a hero. N.B.—From Ham; not from Shem.
    ein Mächtiger = ein Held. N.B. - Von Ham; nicht von Sem.

    ___________________
    ___________________


    10,9
    hunter. Cp. Jer. 16. 16.
    jagen. Vgl. Jer 16,16.

    it is said. A later proverb of Semitic origin, as Jehovah was not known in Babylonia.
    heißt es. Ein späteres Sprichwort semitischen Ursprungs, da Jehova in Babylonien nicht bekannt war in Babylonien.

    before = in defiance of (6. 11).
    vor = unter Missachtung von (6,11).



    Im HERRN JESUS CHRISTUS, der ist und der war und der kommt, der Allmächtige.
    ——————————————————

    Antonino.S
Lädt...
X