Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

666

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 666

    www = 666?


    Synonyme: Internet

    WWW hat nichts mit 666, der Zahl des Antichristen zu tun.

    Das dreifache „W“ am Anfang vieler Internet-Adressen steht für „World Wide Web“ und heißt soviel wie Weltweites Netzwerk. Der Begriff wurde 1989 von einem Physiker des CERN in Genf vorgeschlagen. Er bezeichnete damit einen neuen Typ von Dokumenten, die über Querverweise den Zugriff auf andere Dokumente erlauben. WWW ist also ein Dienst des Internet, in dem Dokumente, Bilder, Filme usw. in einer bestimmten Weise abgelegt sind.

    Nach den „Erkenntnissen“ einiger Antichrist-Spezialisten soll nun in der Abkürzung WWW die Zahl 666, die Zahl des Antichristen zum Ausdruck kommen. Logische Folge: Hände weg vom Internet!

    Der Buchstabe W hat im Hebräischen allerdings den Zahlenwert sechs. Dreimal W wäre also - kühn gefolgert - 666. Doch das ist ein Unsinn, der aus drei Fehlern besteht: erstens aus einer falschen Auslegung von Offenbarung 13,18; zweitens aus einer Unkenntnis der hebräischen Zahlen und drittens aus einer völlig willkürlichen Auswahl des Alphabets.
    1. Die Zahl 666 in Offenbarung 13,18 wird in den meisten Handschriften ausgeschrieben, ansonsten würde sie lauten: ch’x’S’, wobei das letzte Zeichen, Stigma, kein Buchstabe ist. Im griechischen Alphabet ist der Sechs gar kein Buchstabe zugeordnet. Ansonsten ist 666 wahrscheinlich die Summe der Zahlenwerte der Buchstaben eines Namens.
    2. Die Zahl 666 könnte im Hebräischen mit den Buchstaben WSRT oder WSM ausgedrückt werden (von rechts nach links gelesen), was im Bibeltext aber grundsätzlich nicht geschieht.
    3. Weshalb gehen die frommen "Spezialisten" nicht vom englischen Alphabet aus? WWW ist doch die Abkürzung für drei englische Worte. Die Antwort liegt auf der Hand: Man will auf 666 kommen. Im Englischen würde das aber nicht funktionieren. Warum hat man die drei „W“ dann nicht in der griechischen Sprache gesucht, denn der Grundtext von Offenbarung 13 ist in Griechisch geschrieben. Peinliche Überraschung: die griechische Sprache besitzt kein „W“.

    Es steht geschrieben:

    1.Pet 5:8 Seid nüchtern und wachsam! Euer Todfeind, der Teufel, streicht wie ein brüllender Löwe herum und sucht nach einem Opfer, das er verschlingen kann. NeÜ bibel.heute

    Der Antichrist wird nach Aussage der Schrift vor allem mit dämonischen Kräften und teuflischen Wundern arbeiten, auch wenn er viele Techniken, die heute schon vorhanden sind, benutzen kann. Wir sollten deshalb nicht Technik oder Informationssysteme bekämpfen, sondern besonders bei den Inhalten wachsam sein.

    https://www.derbibelvertrauen.de/lexikon/zeitgeist/www-666.html
    Im Herrn Jesus Christus
    Hans Peter Wepf
    1. Mose 15.6
    Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.

  • #2
    Nach den „Erkenntnissen“ einiger Antichrist-Spezialisten soll nun in der Abkürzung WWW die Zahl 666, die Zahl des Antichristen zum Ausdruck kommen. Logische Folge: Hände weg vom Internet!
    Ich gehe davon aus, dass solche Spezis ihre esoterische Weisheit im Internet verbreiten…


    PS: Wo in der Offenbarung liest man eigentlich den Ausdruck Antichrist?…
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

    Kommentar


    • #3
      Wenn ich auf einer Baustelle die rohen Türweiten messen muss, kommt es gelegentlich vor, dass mein Messgerät 666 anzeigt. Was soll über eine solche Türe gesagt werden, abgesehen davon, dass sie recht schmal wird?
      Im Herrn Jesus Christus
      Andreas

      Kommentar

      Lädt...
      X