Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NachDenkZeiler HS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    Unter der Sonne
    wirst du auch beobachten,
    daß Reichtum und
    Sorgen des Lebens
    vom Bibel lesen abhalten,
    besonders, um über
    Gottes Wort nachzudenken.
    Zuletzt geändert von Holger; 20.06.2022, 10:36.
    In Christus
    Holger

    Kommentar


    • #92
      Wie viele Bibelübersetzer braucht man,
      um eine Glühbirne zu wechseln?

      Unzählige! - Jeder vertritt seine eigene Theorie.
      In Christus
      Holger

      Kommentar


      • #93
        Die griechischen (NT) Bibeltexte
        sind immer noch am zweitbesten! -
        aber, Gottes Wort richtig zu verstehen,
        geht selbst diesen voraus.
        In Christus
        Holger

        Kommentar


        • #94

          Essen und Trinken
          sind unerlässlich; -
          wieviel mehr Dein Wort.
          In Christus
          Holger

          Kommentar


          • #95
            Damit unter den Menschen in der Christenheit auch verstanden wird, was richtig und falsch ist, bedarf es eines einzig möglichen und besonders, einzig zulässigen Mittel; - Gottes Wort.

            Oder wie beurteilen wir im Straßenverkehr uns und andere; - etwa nach der Ordnung und dem Gesetz der Raumfahrt, oder dem Gesetz der Fahrgeschäfte auf der regionalen Kirmes (Kirchweih)?

            Unsere Ruhe, unsere Freude, ist allein in Ihm und Seinem Wort.
            In Christus
            Holger

            Kommentar


            • #96
              - Unglaube -
              《daß ist, kein Vertrauen in Gottes Wort》
              In Christus
              Holger

              Kommentar


              • #97
                Fasten,
                ist immer
                der Verzicht auf ... -
                zugunsten von ...!

                Für einen Christen
                ist das Fasten
                nichts höheres,
                als zugunsten von
                Christus Jesus allein!
                In Christus
                Holger

                Kommentar


                • #98
                  Aus Mangel an Gottes Wort, verhungert; -
                  auf Grundlage von Betörung, verdummt.
                  In Christus
                  Holger

                  Kommentar


                  • #99
                    • Demokratie ist humanistisch und philosophisch geprägt und wird durch Ähnlichkeit mit biblischen Maßstäben und Lehren verwechselt.

                    • Demokratie besitzt auch keinen beständigen Charakter, sondern einen verführerischen.

                    • Demokratie ist in seiner Substanz instabil, Gottes Zusagen jedoch, sind bindend.
                    In Christus
                    Holger

                    Kommentar


                    • Warum Bibel lesen für religiös-institutionelle Mitglieder so wichtig ist, ist daß das *Kerygma von Christus Jesus nicht nur die Information Seines Todes und Seiner Auferstehung beinhaltet, sondern, was der Inhalt für den Gläubigen und Ungläubigen auch bedeutet!

                      FußnotenApparat:

                      *Kerygma, beinhaltet mehrere miteinander verbundene Bedeutungen. Es wird einfach mit Verkündigung übersetzt, trägt aber den Charakter einer Anordnung, welche in der Tätigkeit eines Herold ausgeführt wird, sowie in wessen Autorität dieser proklamiert, daß ist, öffentlich verkündigt.

                      (Die namhaften religiösen Institutionen erinnern ihre Mitglieder zwar an die Geburt, den Tod, sowie die Auferstehung Jesu Christi, aber eben zu ihren Zwecken.
                      Das geht bis zu dem Punkt, daß diese Vereine ihren Mitgliedern sogar verbieten die Bibel zu lesen.)

                      In Christus
                      Holger

                      Kommentar


                      • Vergangenheit und Gegenwart sind Zeuge,
                        daß sich manch uns bekannte religiöse Institution selbst retten wollte,
                        nämlich aus Korruption und Machtmissbrauch,
                        welcher geschehen ist, in allen nur erdenklichen Facetten
                        und tiefster Finsternis,
                        dann aber, für alle Verantwortlichen das Gericht
                        und ewige Verdammnis den Ungehorsamen.
                        In Christus
                        Holger

                        Kommentar


                        • Calvinismus zerbricht
                          präzise an der Stelle,
                          wo er mit Gottes Wort
                          verstanden wird.
                          In Christus
                          Holger

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X