Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das mosaische Gesetz hat eine begrenzte Funktion

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das mosaische Gesetz hat eine begrenzte Funktion

    Das mosaische Gesetz hat eine begrenzte Funktion
    (Gal 3,17-25).
    a. Das Gesetz ist zweitrangig, es ist „hinzugekommen“.
    Zu was ist das Gesetz „hinzugekommen“?
    Zu Gottes Bund mit Abraham. Das Gesetz hat deshalb den Bund Gottes mit Abraham nicht aufgelöst,
    b. Das Gesetz ist zeitlich begrenzt, „bis der Same da sei, dem die Verheißung gilt“,
    c. Das Gesetz ist funktionsbegrenzt.
    Es ist „Zaun“ zur Bewahrung und „Zuchtmeister“ auf Christus hin.
    Ein kleines Kind muss gezwungen werden, das Richtige zu tun (Gal 3,23-25).
    Galater
    Gal 3,23: Bevor aber der Glaube kam, wurden wir unter dem Gesetz verwahrt, eingeschlossen auf den Glauben hin, der geoffenbart werden sollte.
    Gal 3,24: Also ist das Gesetz unser Zuchtmeister gewesen auf Christum hin, auf daß wir aus<O. auf dem Grundsatz des [der]; so auch nachher> Glauben gerechtfertigt würden.
    Gal 3,25:
    Im Herrn Jesus Christus
    Hans Peter Wepf
    1. Mose 15.6
    Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.
    -----------------------------------------------------------------------
    Wer sich im Forum anmelden will, sende mir auf: h.p.wepf@bibelkreis.ch seine Geburtsdaten.
Entschuldigung, du darfst diese Seite nicht aufrufen.
Lädt...
X