Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Visionen und Offenbarungen"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Visionen und Offenbarungen"

    Hallo liebe Brüder,

    ich möchte mich mal mit einer Frage an euch wenden. Hoffe, dass dieses in diese Rubrik passt. Wenn nicht, dann verzeiht es mir bitte :-)

    In einer Telegram Gruppe wurde letztens ein Video mit einer Predigt eines jungen Mannes eingestellt. Dieser wollte den Zuhörern mut und Vorfreude auf den Himmel vermitteln. Dann fing er an mit einer Vision die er angeblich hatte. Er sass bei einer Konferenz mal auf einem Stuhl und wurde dann nach seiner Aussage in den Himmel gehoben. Dann erzähte er noch so ziemlich lappidar was er alles gesehen hat. Ich empfand das ganze extrem merkwürdig. Vor allem wie er darüber sprach. Wir wissen aus der Schrift, dass Paulus bis in den dritten Himmel entrückt wurde und Dinge sah, die er nicht aussprechen konnte. Paulus bekam ein Pfahl fürs Fleisch damit er sich nicht überhebt. Also ganz das Gegenteil von diesem Burschen von dem ich berichtet habe. Obwohl ich eh glaube, dass dies aus dieser Pseudocharismatischen Ecke kommt. Als ich zweifel bekundete stiess ich in dieser Gruppe auf Unverständnis.

    Was haltet ihr von so etwas ???.

    Viele Grüße
    Stefan
    Im Herrn Jesus Christus
    Stefan P.

  • #2
    Lieber Stefan P
    herzlich Willkommen im Forum! Könntest Du mir den Link zu besagtem Video zustellen?
    Im Herrn Jesus Christus
    Hans Peter Wepf
    1. Mose 15.6
    Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.

    Kommentar


    • #3
      Hallo Hans Peter,

      hier mal der Link: https://www.youtube.com/watch?v=5v1WwMYdXBE

      Ich hoffe er lässt sich öffnen. Vor allem im ersten drittel erzählt er die Dinge von denen ich berichtet habe. Ich möchte betonen, dass ich mich davon distanziere. Aber es wurde in einer Telegram Gruppe geteilt und ich habe ein wenig Prügel bekommen, weil ich es kritisiert habe.

      Mich würde interessiieren was ihr Brüder darüber denkt.
      Im Herrn Jesus Christus
      Stefan P.

      Kommentar


      • #4
        Liber Stefan

        jeder Titel im Web des BBP Daniel Exler strotzt von Spiritismus.
        Im Herrn Jesus Christus
        Hans Peter Wepf
        1. Mose 15.6
        Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.

        Kommentar


        • #5
          Lieber Stefan P.,
          ohne das Video gesehen zu haben. Jeder der mir heute erzählt, er sei im Himmel gewesen, oder wäre Gott, oder Jesus begegnet, der lügt.
          Denken wir daran, was der Apostel Paulus berichtet:
          2Kor 12,2 Ich kenne einen Menschen in Christo, vor vierzehn Jahren (ob im Leibe, weiß ich nicht, oder außer dem Leibe, weiß ich nicht; Gott weiß es), einen Menschen, der entrückt wurde bis in den dritten Himmel.
          2Kor 12,3 Und ich kenne einen solchen Menschen (ob im Leibe oder außer dem Leibe, weiß ich nicht; Gott weiß es),
          2Kor 12,4 daß er in das Paradies entrückt wurde und unaussprechliche Worte hörte, welche der Mensch nicht sagen darf.
          2Kor 12,5 Über einen solchen werde ich mich rühmen; über mich selbst aber werde ich mich nicht rühmen, es sei denn meiner Schwachheiten.
          2Kor 12,6 Denn wenn ich mich rühmen will, werde ich nicht töricht sein, denn ich werde die Wahrheit sagen. Ich enthalte mich aber dessen, auf daß nicht jemand höher von mir denke, als was er an mir sieht, oder was er von mir hört.
          2Kor 12,7 Und auf daß ich mich nicht durch die Überschwenglichkeit der Offenbarungen überhebe, wurde mir ein Dorn für das Fleisch gegeben, ein Engel Satans, auf daß er mich mit Fäusten schlage, auf daß ich mich nicht überhebe.
          2Kor 12,8 Für dieses flehte ich dreimal zum Herrn, auf daß er von mir abstehen möge.
          2Kor 12,9 Und er hat zu mir gesagt: Meine Gnade genügt dir, denn meine Kraft wird in Schwachheit vollbracht. Daher will ich am allerliebsten mich vielmehr meiner Schwachheiten rühmen, auf daß die Kraft des Christus über mir wohne.
          2Kor 12,10 Deshalb habe ich Wohlgefallen an Schwachheiten, an Schmähungen, an Nöten, an Verfolgungen, an Ängsten für Christum; denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark.
          Warum sollte jemand in den Himmel gehoben werden, um irgendwelche Erfahrungen zu machen und neue Botschaften zu bekommen? Wir haben das komplette, vollkommene Wort Gottes, dass darf uns genug sein. Persönliche Erfahrungen sind subjektiv, können nicht nachgeprüft werden, aber das Wort Gottes ist objektiv, komplett, vollkommen richtig und hinreichend für alles.
          2Tim 3,16 Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nütze zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit,
          2Tim 3,17 auf daß der Mensch Gottes vollkommen sei, zu jedem guten Werke völlig geschickt.
          Herzliche Grüße, in Christus
          Wolfgang Hemmerling
          Jes 1,18 "Kommt denn und laßt uns miteinander rechten, spricht Jehova. Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, wie Schnee sollen sie weiß werden; wenn sie rot sind wie Karmesin, wie Wolle sollen sie werden"

          Kommentar


          • #6
            Der folgende Vers ist mir noch dazu eingefallen:
            2Petr 1,3 Da seine göttliche Kraft uns alles in betreff des Lebens und der Gottseligkeit geschenkt hat durch die Erkenntnis dessen, der uns berufen hat durch Herrlichkeit und Tugend
            Herzliche Grüße, in Christus
            Wolfgang Hemmerling
            Jes 1,18 "Kommt denn und laßt uns miteinander rechten, spricht Jehova. Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, wie Schnee sollen sie weiß werden; wenn sie rot sind wie Karmesin, wie Wolle sollen sie werden"

            Kommentar


            • #7
              Liebe Brüder,

              vielen Dank für eure Stellungnahmen.

              Ich sehe es ganz genauso wie ihr es schreibt. Hattes es nur weitergeben wollen, weil es mir zugegangen ist.

              Das WORT GOTTES reicht uns völlig für unseren Gauben.

              Einen schönen Tag noch.
              Im Herrn Jesus Christus
              Stefan P.

              Kommentar

              Lädt...
              X