Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elberfelder 1855 mit Blasphemie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elberfelder 1855 mit Blasphemie

    Elberfelder 1855 mit Blasphemie





    Im Herrn Jesus Christus
    Hans Peter Wepf
    1. Mose 15.6
    Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.

  • #2
    In der ELO1855 Ausgabe, die wir vor 2 Jahren als lesbare Excelversion erstellt haben, steht es irgendwie richtig:
    und, als er gedankt hatte, es brach und sagte: Dieses ist mein Leib, der für euch ist; dieses tut zu meinem Gedächtnis. -
    Habe gerade im Original nachgeschaut. Da steht es so wie oben aufgeführt. Beim Abschreiben haben wir dies wohl zurecht korrigiert.
    Zuletzt geändert von WolfgangH; 13.01.2022, 15:12.
    Herzliche Grüße, in Christus
    Wolfgang Hemmerling
    Jes 1,18 "Kommt denn und laßt uns miteinander rechten, spricht Jehova. Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, wie Schnee sollen sie weiß werden; wenn sie rot sind wie Karmesin, wie Wolle sollen sie werden"

    Kommentar

    Lädt...
    X